Seiteninhalt - Startpunkt für Screenreader

Der Turnierbericht vom 15. Ruhrpottpokal Discofox in Oberhausen am 16.02.2019.

Pressemitteilung | 16.02.2019


Discofoxler des TSC Bühl e.V. erfolgreich beim 15. Ruhrpottpokal

Am vergangenen Samstag trafen sich Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Deutschland um das Turnierjahr 2019 einzuläuten und die ersten Punkte zu ertanzen. So auch Jennifer und Andreas Wernet und Nicole und Matthias Habich vom TSC Bühl e.V. In der Hauptklasse B konnten sich Jennifer und Andreas über die Vorrunde ins Finale tanzen, dort erreichten Sie einen tollen 7. Platz. Nicole und Matthias gingen in der Hauptklasse 2 A an den Start. Sie konnten sich über die Vor- u. Zwischenrunde ebenfalls ins Finale kämpfen. Sie gingen mit einem zufriedenen 6. Platz schlussendlich nach Hause. Die Tänzer gehen nun hoch motiviert in die nächsten Trainingseinheiten. Beide Paare hoffen sich bei der Süddeutschen Meisterschaft im Mai in Koblenz direkt oder über die Qualifikation während des Turnierjahres für die Deutsche Meisterschaft im Dezember in Jülich zu qualifizieren. Der Ehrgeiz ist geweckt man darf gespannt sein.

 Die beiden Paare vor dem Sieger-Treppchen

Nicole und Matthias Habich, Jennifer und Andreas Wernet

Letzte Aktualisierung 09.05.2019  |  © 2019 TSC Bühl e.V.   |   Design TS Fromme, IT