Sie befinden sich hier:    Willkommen   →   Presse und Berichte   →   TSC im Finale beim 22. Internationalen Bodensee-Cup
Seiteninhalt - Startpunkt für Screenreader

Pressemitteilung | Bühl, 26.10.2019


Tänzer des TSC Bühl e.V. im Finale beim 22. Internationalen Bodensee-Cup

Am 26.10.2019 fand der 22. Internat. Bodensee-Cup im Discofox in Friedrichshafen statt. Zahlreiche Paare aus dem In- und Ausland waren wie jedes Jahr angereist um sich zu messen. Die Wertungsrichter kamen aus Deutschland, Italien und der Schweiz. Jennifer und Andreas Wernet konnten in der B-Klasse überzeugen und wurden nach der Vorrunde direkt in die Endrunde gewertet. Die Freude über den hier schlussendlich ertanzten 5. Platz war riesig.

 Bild, von links

Von links Andreas und Jennifer Wernet, Nicole und Matthias Habich

Auch Nicole und Matthias Habich waren an den Bodensee gereist. Für die beiden war der Bodensee-Cup quasi die Generalprobe vor der Weltmeisterschaft am 09.11.2019. Die Gelegenheit das Trainierte noch einmal vor Publikum und Wertungsrichtern auszutesten und versuchen umzusetzen. Nicole und Matthias waren mit ihrer Leistung in der A-Klasse sehr zufrieden. Ausdruck, Schnelligkeit und Akzentuierung konnten verbessert werden und somit beendeten sie das Turnier punktgleich mit den 3.Plazierten. Die zusätzlichen Trainingseinheiten der Bühler Tänzer zeigen Wirkung und so war es wieder ein rundum gelungenes Turnierwochenende für die beiden Bühler Paare.

Letzte Aktualisierung 04.02.2020  |  © 2020 TSC Bühl e.V.   |   Design TS Fromme, IT